Unternehmer in der Schule („S.t.Unt.“)

Fünf Unternehmer aus dem Landkreis Birkenfeld besuchten (am 29.10.2013) im Rahmen des von der EU geförderten Comenius Regio Projekts „Verknüpfung von Bildungs- und Beschäftigungssystem“ Sozioökonomischer Wandel als Lerninhalt und Chance für die regionale Integration die Berufsbildende Schule Wirtschaft Idar-Oberstein, um dort den anwesenden Schulklassen Rede und Antwort zu stehen.

Zuvor hatten Schülergruppen der Klasse BGy 12 c die Firmen Günter Effgen GmbH (Herr Ralph Effgen), Wayand AG (Frau Brigitte Flaß-Wolf), Wolfgang Loch e.K. (Frau Sabrina Zakel), Herbert Stephan KG (Herr Bernd Stephan) und Albert Schütz GmbH (Herr Armin Stumm) besucht, um zu deren Firmengeschichte, aber auch zu dem Lebenslauf der Unternehmer Fragen zu stellen.

Die Firmenvertreter wurden mit den entsprechenden Antworten in einer Präsentation dem Plenum vorgestellt und anschließend konnten die Schüler/Innen weitere Fragen stellen.
Die anwesenden Unternehmer bestätigten im Abschlussstatement, dass sie die Fragen der Jugendlichen sehr anregend fanden und auch selbst in Reflexion ihrer eigenen Lebensgeschichte wieder etwas hinzulernen konnten.
Zu Gast waren auch tschechische Vertreter der Handelskammer Pribram und der Schule/Wirtschaftsakademie aus Mittelböhmen, die aus dem Treffen Anregungen für ihre eigene berufliche Ausbildung und Unterrichtsgestaltung mitnahmen.

Sowohl Schüler, Unternehmer, Lehrer als auch ausländische Besucher waren von der Veranstaltung derart überzeugt, dass sie eine Fortführung in den nächsten Jahren unbedingt befürworten.
Unter dem Logo „S.t.Unt.“ („Schüler treffen Unternehmer“) wird diese Veranstaltung im Schulprogramm der Berufsbildenden Schule Wirtschaft fest verankert werden.

Die Oberstudienräte Jürgen Klein, Peter Schmitt und Studienrätin Sandra Conrad sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung, zu der Schulleiter Fred Mildenberger auch Frank Frühauf (Stadt Idar-Oberstein) und Michael Dietz (Landkreis Birkenfeld) begrüßen konnte.

Von links am Gästetisch: Bernd Stephan, (verdeckt) Armin Stumm, Ralph Effgen, Brigitte Flaß-Wolf, Sabrina Zakel, Schulleiter Fred Mildenberger und die Moderatoren Peter Schmitt und Jürgen Klein.

Weitere Bilder der Veranstaltung